Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

The Elder Scrolls V- Skyrim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 2:02 pm

Snow

avatar
Ich kann euch Skyrim nur empfehlen es kostet zwar gute 45€ bei Amazon aber es macht richtig Spaß hat eine tolle Grafik und es gibt wahnsinnig viele Quests.
Es lohnt sich also Skyrim zu kaufen wenn ihr mal ein neues Spiel spielen möchtet

2 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 2:12 pm

Lord Barsch

avatar
Nix für mich, denn ich hasse im allgemeinen quests x.D guck dirs an 105 aps x.D

http://www.Runescape.com

3 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 2:37 pm

maddin95k1

avatar
ich bleibe lieber runescape treu. nur hier hab ich schon was erreicht und hab keine lust noch mal alles aufzubauen.

4 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 3:02 pm

Lord Schmalz

avatar
online aktiverung? oder gar dauer online zwang?

5 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 3:21 pm

Lord Barsch

avatar
Ja maddin, wieder von vorne ne danke Very Happy

http://www.Runescape.com

6 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 3:46 pm

Tesh

avatar
Im Grunde musste dich nur bei Steam reggistrieren& das spiel aktivieren,am besten dann die Patches saugen& dann geht's auch schon los :p .. ( man kann steam danach auch im offline modus starten,also kein onlinezwang )

7 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 3:47 pm

Lord Barsch

avatar
Aber offline macht doch Skyrim kein Spass doer lieg ich da falsch?

http://www.Runescape.com

8 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 4:36 pm

Gast


Gast
Skyrim ist ein offline Rpg, und ich glaube ihr versteht Skyrim falsch, es ist nichts wie Rs oder so wo man skillen muss und so, klar es gibt Skills aber die musste du nicht wirklich skillen wie in Rs. Du musst einfach nur weiter Spielen und nicht irgendwie für eine Quest skillen oder so, also nix mit von neu anfangen oder so. Ihr scheint wenig Ahnung von Offline-Games zu haben. Und klar ist es offline gut, es gibt keine Online-Variante. Ist eben wie andere Offline-Spiele. Und Quests in Skyrim kann man nicht mit Rs-Quests vergleichen, da musst du nicht mit 5k Items rumlaufen und so.

Und kann dieses Spiel auch nur empfehlen es war echt toll..jetzt warte ich auf den DLC x)

@Schmalzi-mausi: Kannst es dir ruhig kaufen, wie Tesh sagte du musst dich bei Steam registrieren, das Downloaden der Patches dauert auch mit schlechtem Inet nicht lange, also wirst du keine Probleme haben^^

9 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 4:48 pm

Lord Schmalz

avatar
gut für mich sind die elder scrolls auch tot.

ich soll also um ein offline rpg spielen zu können mir so ne scheße wie steam auf die platte hauen? nein danke!
ich kaufe es mir irgendwann und suche mir die möglichkeit im netz es OHNE steam zu starten

10 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Fr Feb 03, 2012 5:14 pm

Gast


Gast
Lord Schmalz schrieb:gut für mich sind die elder scrolls auch tot.

ich soll also um ein offline rpg spielen zu können mir so ne scheße wie steam auf die platte hauen? nein danke!
ich kaufe es mir irgendwann und suche mir die möglichkeit im netz es OHNE steam zu starten
Du hast recht, es ist unmenschlich so etwas zu verlangen. ich meine wtf ein 128mb grosses Programm installieren? Das geht so gar nicht. Mal ehrlich, deine Aussage ist unbegründet und dumm:/

11 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Sa Feb 04, 2012 12:39 am

Lord Schmalz

avatar
naja ich habe steam erlebt und es für scheiße befunden, bevor ich mal ein spiel zocken konnte musste ich 3millionen jahre darauf warten das irgendein scheiß update runtergezogen und installiert war.
diese scheiße gibt es nur bei steam, sonst nirgendwo(vom ubisoft und Ea müll mal abgesehen, das sind auch ein haufen bastarde)
an sich ist steam ja ne nette idee, aber die ausführung dieser idee ist ein haufen müll. denn meiner meinung nach sollte man sowas einstellen können, also dass mit den updates. es geht aber nicht und ich lasse mich von nichts und niemanden zu so etwas zwingen.


ach ja hätte ich fast vergessen ich hasse steam.

12 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Sa Feb 04, 2012 1:57 am

Lord Barsch

avatar
Also sind die Quest in Skyrim wie ne Geschichte die du durchspielen musst?

Einfach ohne Voraussezungen und items?

http://www.Runescape.com

13 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Sa Feb 04, 2012 2:26 am

maddin95k1

avatar
Ein Offline rollenspiel?
Also ich habe keinen bock mich durch ein Spiel zu klicken und ganz am ende doch mutterselenallein da zu stehen. Wenn ich etwas geleistet habe dann ist es immer schön das mit anderen leuten zu teilen und mit denen etwa zu unternehmen.

Frage: Ist das so das man eine vorgeschriebene Story hat oder ist es mehr so offen wie rs?

14 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Sa Feb 04, 2012 3:11 am

Gast


Gast
@Schmalz: Steam ist 1,5 mb groß. Auch mit richtig schlechtem Internet dauert der Download höchstens 3 Minuten. Dann nur Installieren, wen dein Pc gut genug für Skyrim ist dauert das 1 Minute. Dann Einloggen, das dauert mit schlechtem Internet ungefähr 1 Minute mit schlechtem Inet. Und dann müsstest du nur noch Skyrim installieren, Patches runterladen(das dauert wohl am längsten, aber ich nehme an du kannst 20 Minuten oder so aufs Internet verzichten). Und auch wenn du Skyrim ohne Steam zocken könntest, müsstest du trotzdem updaten also macht es keinen Unterschied. Und du kannst nach dem ersten Patch ja direkt auf Offline schalten, nur der erste ist wirklich wichtig, dann musst du die anderen afaik nicht installieren.
@Barsch: Ja ist eine Story die man durchspielen muss, ohne Voraussetzungen und Items.
@maddin: Du erreichst ja nichts in dem Spiel. :p Beziehungsweise nichts was du mit anderen teilen willst, du skillst ja nichts für ein Cape oder ähnliches, du spielst ja ein Offline-Game wie jedes andere, du kämpfst dich durch eine Story( gibt verschiedene Storylines wie in Rs, und du darfst auch entscheiden welche du spielst).
Natürlich ist das nicht für jeden, schau dir einfach mal ein Video davon an:p

15 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Sa Feb 04, 2012 5:49 am

Lord Schmalz

avatar
mal eine frage duldet ihr alles?

wenn ich ein spiel kaufe kann ich es wohl erwarten dass es funktioniert und ich keine 2gb an patches runterladen muss.
zudem hat nicht jeder mal eben eine 8mbit leitung zur verfügung, bei uns gibt es maximal 56kb/s dass heißt ich lade ewig.

und noch ne frage zum updaten, wenn ohne steam müsste ich da wirklich updaten? nein.
dass ist völliger schwachsinn der hersteller soll direkt ein funktionierendes produkt herausgeben(also ohne patches das war früher ohne probleme möglich), ansonsten soll er mit dem verkauf halt noch was warten.

wenn der hersteller das nicht kann darf er sich nicht wundern wenn jeder arsch es sich illegal besorgt oder das spiel einfach ignoriert(letzteres mache ich).

also ich kaufe generell keine offlinespiele die irgendwie im internet aktiviert werden müssen, es ist eine prinzipsache und stiller protest(wenn die verkaufszahlen fallen werden die zum umdenken gezwungen).
ihr müsst meine einstellung nicht teilen, es ist mir ehrlich gesagt auch scheißegal.


sollten diese harten worte wem sauer aufstoßen ist dass das problem von euch, da ihr dann einfach zu sensibel seid. ich habe nicht vor zu beleidigen aber ich bin halt sehr direkt, wer dass nicht abkann soll in den bundestag gehen.

16 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Sa Feb 04, 2012 6:40 am

Kama

avatar
Bin zwar auch nicht wirklich ein Freund von Onlinekativierung oder irgendwelchen großen Patchs, aber in einem Punkt muss ich dir widersprechen, Schmalz

Lord Schmalz schrieb:der hersteller soll direkt ein funktionierendes produkt herausgeben(also ohne patches das war früher ohne probleme möglich), ansonsten soll er mit dem verkauf halt noch was warten.

Ich wüsste nichts davon, dass (insbesondere größere) Spiele fehlerfrei auf den Markt kommen. Die gröberen Fehler werden in der Regel schon in Alpha- und Beta Versionen ausgemerzt, erst dann geht es zum Verkauf.
Allerdings gibt es dann auch Fehler, die einfach nicht mehr behoben werden konnten, bevor das Spiel auf dem Markt erschien. Darunter fallen meist kleinere Bugs, die erst kurz vor dem Release oder (in seltenen Fällen) nach dem Verkaufsstart aufgetreten sind. Die werden dann eben durch verspätete Patches ausgemerzt.

Allerdings ist nicht jeder Patch ein Bugfix. Patchs enthalten gerne auch mal neue Spielinhalte, das können einzelne Items oder Gegner, manchmal sogar ganze Areale sein.

Obwohl ich wie bereits erwähnt gegen Onlinezwang und -aktivierung bin, so bildet dieser eigentlich eine recht gute Grundlage für sowohl Spieler als auch Entwickler.
Die Spieler erhalten hier in der Regel schnelleren Support, die Gewissheit, neue Inhalte/Fixes pünktlich zu erhalten sowie (beispielsweise im Falle von Steam) gleich ein ganzes Netzwerk voller gleichgesinnter Spieler und auch die ein oder andere Kaufempfehlung, angepasst an Interessen.
Für den Entwickler ist von Vorteil, die Piraterie (zumindest in Maaßen) eindämmen zu können und Interessen der Kunden zu ermitteln.

Das soll jetzt allerdings kein Überzeugungsversuch meinerseits sein, sondern lediglich meine subjektive Meinung wiedergeben.

17 Re: The Elder Scrolls V- Skyrim am Sa Feb 04, 2012 8:06 am

Lord Schmalz

avatar
Ok ein punkt für Kama, denn das mit den gleichgesinnten stimmt aber habe es nie gesehen dass mal eben ganze areale gratis nachgepatcht werden.

zudem finde ich dass online konten ein zu großes risiko sind denn wenn die gehackt werden und mißbraucht werden musst du dass erstmal nachweisen können.

alles hat seine vor und nachteile, aus meiner sicht überwiegen einfach die nachteile da ich einfach nur offline zocke.(ausnahmen sind World of Tanks und Runescape)

Ach ja in WoT habe ich die Benutzerkennung Rollender_Donner bzw Stahlzahn

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten