Clan/Forum News: Das verbleibende RT-Team wünscht euch ein schönes und friedliches Fest ! Mehr dazu hier !

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die Insel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Die Insel am Fr März 30, 2012 1:34 pm

Gohan Legend


Hi zusammen,


ich habe in meinem alten Clan eine Geschichte geschrieben, und weil sie teilweise gut rüberkam würde ich das auch gerne hier präsentieren. Es heißt " Die Insel " und ich hoffe die Geschichte gefällt euch Smile


Die Insel



1. Kapitel : Die Botschaft


Der Nebel verzieht sich und ein leichter, greller Sonnenstrahl durchdringt die Wolken auf die Stadt Arnen. Es ist noch im Morgengrauen und die ersten Bauern stehen auf, um ihre Kühe zu melken.
In den Straßen ist kaum etwas zu hören, bis auf die Schwerter der Wachen, die bei jedem Schritt anfangen zu klimpern.
Es ist heute ein wichtiger Tag für die Einwohner von Arnen, denn für heute ist angekündigt worden, dass eine Gruppe von Siedlern, die ein ganzes Jahr auf einer Forschungsreise waren, in ihre Heimat zurück kommen würden.
Es wird immer heller und immer lauter in den Straßen. Die Bürger stehen auf, um sich auf den Weg zu ihrer Arbeit zu machen, obwohl das Land vor dem finanziellen Aus steht.
Desto aufregender ist es, die Siedler zu empfangen. Die Bürger erhoffen sich von den Ergebnissen ihrer einjährigen Arbeit vieles, auch wenn sie nicht wissen was genau.

Nun ist bereits der Großteil der Sonne am Horizont zu sehen und noch immer gibt es keine Spur vom Schiff der Siedler. Immer mehr Einwohner Arnens versammeln sich am Hafen der Stadt und blicken aufs offene Meer, nichts.
Die Anspannung kann man auch beim König sehen. Nervös sieht er sich in sein Palast zurück und auch er wartet ungeduldig auf die Ankunft seiner Soldaten und Siedler.
Die Menschenmenge am Hafen versuchen sich mit dem Schmücken der Stadt abzulenken und die Zeit dabei zu vergessen. Der König nämlich wollte, dass alles perfekt für die Ankunft der Siedler ist.

Einer der Palastwachen kommt auf den König zu : " Ich glaube nicht, dass sie es rechtzeitig schaffen werden, eure Majestät. Auch wenn die Siedler eine Brieftabe geschickt
haben. "
Der König schweigt einen Augenblick und bevor er antworten kann, jubelt die Menschenmenge in der Stadt. Einer der Bürger kommt zum Palast und ruft " Sie sind da, die Siedler sind da ! "



Zuletzt von Gohan Legend am So Apr 01, 2012 5:24 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

2 Re: Die Insel am Sa März 31, 2012 12:07 am

Lord Schmalz


Bis jetzt sehr schön, aber wo ist der Rest?

3 Re: Die Insel am Sa März 31, 2012 1:02 am

Abdullah107


Heyyo echt nice hoffe der Rest kommt noch aber bisher schon nice!



Mfg Abdu

4 Re: Die Insel am Sa März 31, 2012 2:44 am

Fehlmeldung


Du kannst auf jeden Fall eine Geschichte schreiben, ich bin jetzt nur noch gespannt ob du auch eine bis zum Schluss spannende Geschichte schreiben kannst.

5 Re: Die Insel am Sa März 31, 2012 5:07 am

Gohan Legend


Danke für die Kommentare Smile
Ich versuche natürlich so schnell wie möglich die Kapitel hinzuzufügen, und obwohl ich schon mehr als 10 habe, überarbeite ich sie ein klein wenig Smile

6 Re: Die Insel am So Apr 01, 2012 5:19 am

Gohan Legend


2. Kapitel : Das Frostrafest


Die Menschenmenge draußen am Hafen fangen an laut zu jubeln und auch der König begibt sich mit seinen Palastwachen zum Hafen.
Das Schiff der Siedler kommt immer näher, zu erst konnte man ihn nur von der Ferne sehen, so als ob es sich nur um ein kleines Segelboot handeln würde, doch nun sieht man dieses enorm große Schiff auf den Hafen zu kommen.
Nach dem das Schiff am Hafen anlegt, kommen die ersten Siedler an Deck und jubeln auf die Menge zu. Anschließend gehen sie auf den Hafen zu.
Die Menschenmenge feiern ihre Helden, die nun mehr als ein Jahr fort waren, anschließend herrscht erst einmal ruhe. Die sieben köpfige Besatzung gehen zusammen mit ihrem Kapitän erst einmal zum König. Der Kapitän und der König flüstern sich gegenseitig etwas zu und verschwinden in der Menschenmenge, um in Ruhe im Palast zu reden.
Die Besatzung selbst lässt sich weiterhin feiern.

Als der König und der Kapitän nun in Ruhe reden können fragt der König als erstes, was ihm auffällt : " Seid ihr nicht 10 Mann gewesen, Herr Kapitän ? " Dabei gießt einer der vielen Butler im Palast dem König und dem Kapitän etwas Wein in einen Glas. Der Kapitän nimmt einen großen Schluck bevor er antwortet. " Nicht so gut wie Rum " , sagt der Kapitän mit einem Grinsen im Gesicht. " Beantwortet die Frage " , befehligt der König.
Der Kapitän gönnt sich noch einen Schluck und antwortet : " Das stimmt. Wir sind ohne mich mitzurechnen 10 Mann gewesen. Die drei anderen wurden auf der Insel getötet. "
Der Kapitän sagt das so, als ob es nichts weiter wäre. >> Er hat sich komplett verändert << , denkt sich der König währenddessen. " Sie wurden getötet !? Wie denn das ? " .
" Wenn ich das wüsste eure Majestät. Es war etwas gigantisches. So etwas habe ich noch nie in meinem Leben gesehen. Diese Bestie... diese Bestie hat drei von meinen Männer getötet ! " sagt der Kapitän mit überschlagener Stimme.
Der Kapitän erzählt weiter von der Insel auf der sie waren. Eine Bestie hätte drei von seinen Männern getötet, doch das Einzige, was dem König wichtig war, war die Tatsache, dass die Besatzung vom Kapitän haufenweise Gold auf der Insel gefunden haben, und einen Teil sogar mitgebracht haben. " Wir haben eine Truhe voller Gold mitgenommen und auf der Insel gibt es noch mehr ! Doch nie wieder setze ich einen Fuß auf diese Insel. Das Gold wird von der Bestie bewacht, die unsere drei Männer getötet hatten. Damit sie nicht umsonst gestorben sind haben wir eine Truhe davon mitgenommen " , sagt der Kapitän.
Der König schweigt einen Moment und sagt, dass sie sich auf dem Frostrafest weiter unterhalten würden, dass heute Abend stattfinden soll.
Das Frostrafest wurde vor 500 Jahren zum allerersten Mal veranstaltet. Laut Legende soll der 1. Kaiser Frostra einen Drachen an diesem Tag niedergestreckt haben, der versucht haben soll, sein Land anzugreifen. Seit dem veranstalten die Bürger des Landes jedes Jahr das Frostrafest.

Als es allmählich Abend ist, begeben sich die Bürger in das Zentrum der Hauptstadt Arnen.
Rund 150.000 von 750.000 Einwohnern sind im Zentrum um zu feiern.
Mit Alkohol, Fleisch und Musikanten können die Einwohner endlich mal ihre Sorgen vergessen. Und obwohl das Land finanzielle Schwierigkeiten hat, wollte der König seinen Bürgern das Frostrafest nicht entziehen.
Auch der König und der Kapitän sind auf dem Fest und unterhalten sich über die Insel.

7 Re: Die Insel am So Apr 01, 2012 7:30 am

Abdullah107


Wow nice man klingt schon recht gut kann es kaum erwarten den Rest zu hören Smile

8 Re: Die Insel am Di Apr 03, 2012 6:23 am

Gohan Legend


3. Kapitel : Die besten der Besten


Nach dem Gespräch auf dem Frostrafest steht fest, dass der König entschlossen ist, wieder eine Gruppe auf die Insel zu schicken. Der Plan ist einfach. Eine zehn köpfige Truppe mit einem Navigator und einem großen Schiff soll es richten. Zum Erstaunen des Kapitäns möchte auch der König auf diese Insel gehen. " Und wer soll in der Zeit euer Königreich führen, eure Majestät ? " , fragt der Kapitän. " Nun, es wird jemand sein, den Sie nicht kennen, aber den ich sehr gut kenne. Darüber sollten Sie sich keine Sorgen machen, Herr Kapitän. " , antwortet der König. " Meine Sorgen gelten nicht euren Untergebenen, sondern um euch und die Truppe. Auf die Insel zu gehen ist so, als würdet ihr euch selbst begraben, diese Insel ist euer Untergang, Majestät. "
Der König lässt sich Wein in einem Krug einschenken, bevor er weiter redet : " Kommen Sie mal mit, wir laufen ein Stück weit. "

Der Kapitän und der König verlassen das Frostrafest, um ein Stück zu gehen. Der Kapitän begleitet den König zu der westlichen Kaserne, einer der vielen in der Hauptstadt Arnen.
Der König zeigt auf die Kaserne und sagt : " Das, Herr Kapitän ist die Kaserne, in der unsere besten Soldaten ausgebildet werden. Von hier werden uns drei weitere Elite Soldaten begleiten, nur damit ihr euch keine Sorgen machen müsst " , sagt der König mit einem leichten Lächeln.
Die beiden treten in die Kaserne ein. Sie sind rechtzeitig da, um den Soldaten beim Training zu zusehen. Die drei auserwählten Soldaten scheinen sich von der Menge abzuheben. Sie haben viel mehr Erfahrung und sind geschickter.
Da wäre einmal der Bogenschütze Kristos, der eine Fliege aus 100 Metern treffen könnte, ohne sie zu töten. Und da sind außerdem noch Donson, ein Schwertkämpfer und Hon, eine Magierin.

9 Re: Die Insel am Mi Apr 18, 2012 12:51 pm

Lord Schmalz


Wo bleibt der Rest?

10 Re: Die Insel am Mi Apr 25, 2012 6:54 am

Gohan Legend


Ich mach mich ran Smile
Morgen kommen zwei Kapitel

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten